Von Norddeutschland bis nach Kroatien – Groß und Klein zu Gast bei der Online – Lesung

Am 20.11.2020 fand der 16. Vorlesetag statt mit nahezu 570.000 Vorleseaktionen in ganz Deutschland – und wir waren dabei! Wir – das sind Marion Rosenkranz, Autorin des didaktischen Märchen- und Metaphernbuches „Das Mädchen mit den Zauberhänden“, Janine Rosenkranz, technische Moderation und ich, Sonja Kavain; live aus dem Aufnahme-Studio der TEAM CONNEX AG. Herzlichen Dank an die TEAM CONNEX AG für die Bereitstellung des Studios!

Als Sprecherin und Patin des Märchenbuches, hatte ich die große Freude aus dem wunderschönen Buch vorzulesen und Marion zu interviewen. Ganz zu Beginn gab es einen bewegenden Moment für mich, als sich zu unseren Online-Gästen, Freunde und Bekannte zugeschaltet haben: Von Norddeutschland bis nach Kroatien. Ein unglaublich schöner Moment, gemeinsam bei einer Tasse Tee in die aufregende und stärkende Märchenwelt einzutauchen.

Im Interview wollte ich von Marion u.a. wissen, was sie inspiriert hat, ein Märchenbuch zu schreiben. Denn schließlich kommt sie als Rechtsanwältin, Aufsichtsrätin und Trainerin aus der Welt der Wirtschaft. „Ein Vogel fliegt mit zwei Flügeln“, sagte Marion. Sie verbindet beide Welten: die kognitive und die intuitive Welt.

Und dann tauchten wir gemeinsam ein in die Welt von Maja – dem Mädchen mit den Zauberhänden. Ich las aus dem ersten Kapitel vor. Dort erlebt Maja Umstände, die ihr nicht gefallen, sie traurig stimmen. Marion schaffte im anschließenden Gespräch mit ihrer feinen Art den Transfer der Geschichte in den Alltag. So konnten unsere großen und kleinen Gäste bereits erste wertvolle Schätze für sich sammeln, um Herausforderungen des Alltags geschmeidig meistern zu können.

Im zweiten Kapitel erlebt Maja, wie Gedanken unsere Emotionen beeinflussen. Auch hier gab Marion Tipps und lud charmant ein, in Angst einflößenden Situationen der inneren Stimme, der Intuition zu lauschen. Im letzten Text begegnete uns Majas Opa Seebert. Ein lustiger Zeitgenosse und stabile Zone für Maja.

Und dann wurde noch ein Geheimnis gelüftet! „Das Mädchen mit den Zauberhänden“ erscheint 2021 als Hörbuch!

Erlebe live, wie das Hörbuch entsteht! Wir nehmen Dich mit hinter die Kulissen! Folge uns jetzt gerne auf facebook und zauberhaende.eu

Deine Sonja Kavain

www.SonjaKavain.com

20.11.2020 Einladung zur märchenhaften Lesestunde

Freitag 20. November 2020 um 17:30 Uhr
ONLINE zum 16. Bundesweiten Vorlesetag
Einladung zur märchenhaften Lesestunde – Lesung & Talk mit der Autorin

Möchtest Du dabei sein? Dann zoom Dich zu uns! 20.11.2020 um 17:30 h
Möchtest Du jemanden mitnehmen oder die Einladung weitergeben? Dann leite den Link weiter: https://zoom.us/j/94720513603
Tipp: Komm ein paar Minuten eher in den Raum
Ich freue mich sehr darauf zusammen mit Sonja meinen größten Schatz mit Euch zu teilen!

Das diesjährige Motto des Vorlesetages: Europa und die Welt

Wir möchten große und kleine Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Mädchens mit den Zauberhänden mitnehmen in eine Welt, die Menschen miteinander verbindet.

Das Mädchen Maja lernt, die Herausforderungen ihres täglichen Lebens zu meistern und als Chancen zum Wachsen anzunehmen. Sie findet verborgene Schätze und wird mehr und mehr zur „Gedankenbeherrscherin“ und Gestalterin ihrer Welt.

Wer weiß, vielleicht findest Du schon während Deiner kurzen Entdeckungsreise durch Maja’s Welt Schätze, die Du in Deine Welt mitnehmen kannst …!

Sonja Kavain liest …

In einem lebendigen TALK schauen wir gemeinsam hinter die Seiten des Buches: Über Geschichten hinter dem Buch, über Maja, das Mädchen mit den Zauberhänden und über mich.

Wer weiß vielleicht hast Du eine Frage, die wir ins Gespräch mitnehmen können?
Dann schreibe mir: marion.rosenkranz@zauberhaende.eu

Wir senden aus dem Web-Studio der TEAM CONNEX AG (www.teamconnex.com) – Vielen Dank!

Vielen Dank auch meiner Tochter Janine Rosenkranz, dass sie die technische Moderation der Veranstaltung übernimmt.

Ein Blick hinter die Kulissen:

25.10.2020 Eine märchenhafte Auszeit – Wie Märchen auch im Business inspirieren können (Lesung, Talk, Workshop)

Tauchen Sie für einen Moment aus dem Raum des klassischen Wirtschaftsdenkens in die Welt eines modernen Märchens. Seien Sie gespannt darauf, wie Märchen Ihre private und berufliche Sichtweise bereichern können.

Marion Rosenkranz, Rechtsanwältin, Aufsichtsrätin der TEAM CONNEX AG und Autorin des didaktischen Märchen- und Methaphernbuches „Das Mädchen mit den Zauberhänden“ lädt ein zu einer inspirierenden Lesung, Talk und Workshop – gemeinsam mit der Wirtschaftspsychologin und Sprecherin Sonja Kavain.

Exklusives Geschenk für Sie: „Das Mädchen mit den Zauberhänden“, handsigniert von der Autorin Marion Rosenkranz

Lauschen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannt dem Märchen und dem Talk der beiden Wirtschaftsfrauen und lassen Sie sich mit charmanten Übungen für den Alltag inspirieren – instabile Zeiten hin oder her.

Veranstaltungsort: CAMPUS – TEAM CONNEX AG
Schönbuchstr. 48
71155 Altdorf
http://www.teamconnex.com
Anfahrt: Google Maps
Datum: 25.10.2020
Einlass:  
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 18.00 Uhr
Eintritt/Kosten: 49 Euro, inkl. Getränke, signiertes Buch „Das Mädchen mit den Zauberhänden“
Information/Anmeldung: max. 12 Personen
Per Mail: marion.rosenkranz@teamconnex.com
Telefonisch: 07031 2703-12
Veranstalter: Marion Rosenkranz
Schönbuchstr. 48
71155 Altdorf
www.zauberhaende.eu

Friedrich Kammerer Schule Ehningen

Mit viel Freude stellte Frau Rosenkranz am 20.5.2015 “Das Mädchen mit den Zauberhänden” durch Lesung und Impulsvortrag in der Friedrich-Kammerere-Schule in Ehningen vor. Zunächst skeptische Blicke von Jungen und der im Raum stehenden Frage, ob so ein Buch etwas auch für sie sein kann lösten sich schnell auf. Aufmerksam hörten die 61 Schüler dem kurzweiligen Vortrag, der Lesung der Autorin zu und beantworteten gern ihre löchernden Fragen zu sich selbst. Als nach 45 Minuten zur Pause klingelte waren sich die Schüler einig. Weitermachen!

Buchvorstellung in Oldenburg

In der Stadt zu lesen in der ich aufgewachsen und viele schöne Jahre mit meiner Familie verbrachte war etwas ganz Besonderes. Vielen Dank auch Rolf Glöckner der die Lesung möglich machte, obwohl wir uns nicht kannten. Nur eine winzige kleine Visitenkarte, die er von einer Mitarbeiterin von Hornbach Oldenburg machte dies möglich …

Das Leseforum Oldenburg (www.leseforum-oldenburg.de) lud am 8.6.2015 ins „Mephisto“ (www.mephisto-oldenburg.de) ein. Zwei Buchvorstellungen an einem Abend die nicht unterschiedlicher hätten sein können … Das Publikum und die agierenden Autoren waren gefordert! I

m Anschluss an die Buchvorstellung wurde diskutiert, signiert und … Bücher getauscht.

Vielen Dank dem Leseforum Oldenburg und dem außerordentlichen Engagement von Hanna Seipelt. Ich freue mich darüber diesem aktivem Forum anzugehören und andere Autoren und ihre Bücher kennen zu lernen.

Lesung in der Werkschule der Ott-Goebel Jugendstiftung

Marion Rosenkranz kombiniert immer Impulsvortrag mit Lesung, z.B. auch bei der Lesung in der Werkschule der Ott-Goebel Jugendstiftung am 03.02.2015.

One World Familiy

Am 13. April 2014 waren wir bei One World Familiy auf der Messe FAIR HANDELN in Stuttgart! Aktueller Artikel im Stadtanzeiger Stuttgart.

Ein Mädchen, das die Welt, bewegt …

Das Mädchen mit den Zauberhänden erlebt Abenteuer, entdeckt verborgene Schätze, denkt was sie will, gestaltet ihre Welt. Durch Impulsvortrag und Buchvorstellung haben wir die Welt unserer Zuhörer für eine halbe Stunde bewegt.

Burnout-Sensoren

Die Lesung am 26.4.2014 fand bei den Burnout-Sensoren großen Anklang.

Das Mädchen mit den Zauberhänden: Ein Märchen- und Metaphernbuch

Die Autorin hat ein Buch für junge (und junggebliebene) Menschen geschrieben, dass vor allem auch in der Prävention wundervoll als Basis für sinnstiftende Gespräche einsetzbar ist. Sie wird ihr Buch im Rahmen einer kleinen Lesung den Sensoren vorstellen.