Vita der Autorin Marion Rosenkranz

Die Autorin, geboren 1962, wuchs in Oldenburg in Oldenburg auf und lebt seit 2005 mit ihrer Familie und ihren zwei weißen Hunden in der Nähe von Stuttgart. 1987 heiratete sie, 1997 ergänzte ihre Tochter Janine die Familie.

Seit 1991 ist sie selbständig als Rechtsanwältin und Consultant, seit 2004 als Trainerin und Coach tätig. Frau Rosenkranz unterstützt Menschen dabei ihre beruflichen, unternehmerischen und/oder persönlichen Ziele zu erreichen sowie ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit seit 2015 Psychische Gefährdungsbeurteilung & Stressprävention. Fachpublikationen in diesem Bereich.

Als Familienmensch und begeisterte Mutter möchte die Autorin mit ihrem Buch “Das Mädchen mit den Zauberhänden” Kinder darin unterstützten Herausforderungen im täglichen Leben mit Zuversicht zu begegnen, Flexibilität und neue Sichtweise zu entdecken. Sowie die Bereitschaft wecken vom Opfer der Umstände zum pro aktiven Gestalter “ihrer” Welt heranwachsen und innere Stärke (Resilienz) zu fördern.

Du bist der Gestalter Deiner Welt,
Dein Denken ist Dein Schlüssel.
Änderst Du Dein Denken,
siehst du mit anderen Augen,
entdeckst und erlebst
(D)eine veränderte (objektive) Welt.